Noch mehr Sprüche und Zitate über die Liebe, Liebes-Ecards

Noch Mehr Sprüche und Zitate zu ""

kostenlose Bilder für die Liebe herunterladen
Sprüche über die Liebe
Hier finden Sie eine Übersicht Sprüche und Zitate zu "Liebe". Suchen Sie sich Ihren Lieblingsspruch aus oder klicken Sie ein Schlagwort aus der Übersicht in der rechten Spalten oder wählen Sie aus einer der Kategorien “Sprüche über …” in der linken Spalte´.

Liebe (von mhd. liebe „Gutes, Angenehmes, Wertes“) ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen (auch zu einem Tier u. a. .) zu empfinden fähig ist. Der Erwiderung bedarf sie .

Im ersteren Verständnis ist Liebe ein mächtiges Gefühl und mehr noch eine innere Haltung positiver, inniger und tiefer Verbundenheit zu einer Person, die den reinen Zweck oder Nutzwert einer zwischenmenschlichen Beziehung übersteigt und sich in der Regel durch eine tätige Zuwendung zum anderen ausdrückt.

Hierbei wird nicht unterschieden, ob es sich um eine tiefe Zuneigung innerhalb eines Familienverbundes („Elternliebe“, „Geschwisterliebe“) handelt, um eine enge Geistesverwandtschaft („Freundesliebe“) oder ein örperliches Begehren („geschlechtliche Liebe (Libido)“). Auch wenn letzteres eng Sexualität verbunden ist, bedingt sich auch in letzterem Falle beides nicht zwingend (zum Beispiel sogenannte „platonische Liebe“).
Wikipedia

Viel Spaß beim Suchen, Lesen und Finden.

Sprüche und Zitate zu "Liebe":

Die Liebe ist das Einzige, was uns keine Macht, keine Diktatur dieser Welt nehmen kann.
Roberto Benigni, Wetten, dass…? vom 1. April 2006, ZDF
Arbeite, als bräuchtest du kein ; liebe, als wärst du nie verletzt worden; tanze, als würde niemand zuschauen.
Satchel Paige
So lieben wie ich dich, wird ich nichts mehr, so lieben wie du mich, wirst du nichts mehr.
Susette Gontard, Briefe, an Friedrich Hölderlin, Januar 1799
Unsere Liebe ist zu heilig, als dass ich dich täuschen könnte, ich bin dir Rechenschaft schuldig von jeder Empfindung in mir, du weißt, dass ich leicht trübsinnig bin, vielleicht kommt es noch besser, und wir wollen dem Schicksal danken für jede Blume, die wir miteinander finden.
Susette Gontard, Briefe, an Friedrich Hölderlin, Januar 1799
Wenn wir lieben, sind die Wörter zu klein für unsere zu groß Seele.
Suzanne Necker
Vergiss nicht, dass die beste Beziehung die ist, wo eure Liebe füreinander, euer Bedürfnis einander zu brauchen, übersteigt.
Tenzin Gyatso 
Wäre die Liebe ein physikalisches Phänomen, als Freude am Besitz, Freude an Vollkommenheit, Erinnerung an Freude oder dergleichen, so liebten wir nicht Unvollkommenes, Abwesendes, Tote. Je vollkommener und je gegenwärtiger etwas ist, desto schwerer ist es uns, es zu lieben .
Walther Rathenau, "Auf dem Fechtboden des Geistes – Aphorismen aus seinen Notizbüchern", nach der Auswahl Wiesbaden 1953, Seite 24 
Liebe – sagt man schön und richtig
Ist ein Ding, was äußerst wichtig.
Wilhelm Busch, Julchen 
Hoch ist der Liebe süßer ,
Erhaben über Zeit und Raum.
Wilhelm Busch, Maler Klecksel 
Ein Senfkorn Liebe ist besser als siebzig Jahre Gottesdienst ohne Liebe.
Yahya ibn Mu'adh ar-Razi
Wahre Liebe nimmt nicht durch die Grausamkeit des Geliebten ab, noch nimmt sie durch seine Gnade zu, sondern bleibt immer gleich.
Yahya ibn Mu'adh ar-Razi
Wie die Sonne erst Dinge in der Landschaft sichtbar macht, so die Liebe in der Seelenlandschaft.
Zenta Maurina, Um des Menschen willen
"Alte Liebe rostet nicht."

Aus Italien 
"Man liebt einen Menschen nicht alle Tage."
Aus Kenia
"Ich liebe die Liebe, die Liebe liebt mich; doch die, die ich liebe, die liebt mich nicht."
Graffiti
Liebe gilt den Menschen und Stolz der Leistung.
H.C. Ströbele, zu Patriotismus
Du bist nicht Alles, aber ohne Dich ist alles Nichts.
Unbekannter Autor
Liebe an sich ist das, was übrig bleibt, wenn das Feuer der Verliebtheit verschwunden ist.
Unbekannter Autor
Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann.
William Shakespeare

Nicht das Richtige gefunden? Suchen Sie mit Googles Hilfe in Sprueche-neu.org und unseren weiteren Themenportalen: