Sprüche und Zitate zu Liebe

Sprüche und Zitate zu "Liebe"

Hier finden Sie eine Übersicht Sprüche und Zitate zu "Liebe" . Suchen Sie sich Ihren Lieblingsspruch aus oder klicken Sie ein Schlagwort aus der Übersicht in der rechten Spalten oder wählen Sie aus einer der Kategorien “Sprüche über …” in der linken Spalte´.

Liebe (von mhd. liebe „Gutes, Angenehmes, Wertes“) ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen (auch zu einem Tier u. a. m.) zu empfinden fähig ist. Der Erwiderung bedarf sie nicht.

Im ersteren Verständnis ist Liebe ein mächtiges Gefühl und mehr noch eine innere Haltung positiver, inniger und tiefer Verbundenheit zu einer Person, die den reinen Zweck oder Nutzwert einer zwischenmenschlichen Beziehung übersteigt und sich in der Regel durch eine tätige Zuwendung zum anderen ausdrückt.

Hierbei wird nicht unterschieden, ob es sich um eine tiefe Zuneigung innerhalb eines Familienverbundes („Elternliebe“, „Geschwisterliebe“) handelt, um eine enge Geistesverwandtschaft („Freundesliebe“) oder ein körperliches Begehren („geschlechtliche Liebe (Libido)“). Auch wenn letzteres eng mit Sexualität verbunden ist, bedingt sich auch in letzterem Falle beides nicht zwingend (zum Beispiel sogenannte „platonische Liebe“).
Wikipedia

Hochzeitskarten bestellen
Kostenlose Musterkarte und 5,00 EUR Gutschein (ab 40,00 EUR Bestellwert) Gutscheincode “gaidaphotos2014”.
Einfach bei der Bestellung eingeben
Blumenversand mit FloraPrima
Bei FloraPrima können Sie aus der Rubrik „Last Minute“ Mo – Freitag bis 15:00 Uhr (Samstag bis 10:00 Uhr) bestellen, und der knackfrische Blumenstrauß wird noch am selben Tag von einem freundlichen Floristen geliefert. Natürlich mit gratis Grußkart www.floraprima.de

Viel Spaß beim Suchen, Lesen und Finden.

Sprüche und Zitate zu "Liebe":

Liebe ist die Fähigkeit, Ähnliches an Unähnlichem wahrzunehmen.
Adorno. Minima Moralia. 


Die Liebe stirbt nie einen natürlichen Tod. Sie stirbt, weil wir das Versiegen ihrer Quelle nicht aufhalten, sie stirbt an Blindheit und Mißverständnissen und Verrat. Sie stirbt an Krankheiten und Wunden, sie stirbt an Müdigkeit. Sie siecht dahin, sie wird gebrechlich, aber sie stirbt nie einen natürlichen Tod. Jeder Liebende könnte des Mordes an seiner eigenen Liebe bezichtigt werden.
Anaïs Nin (1903-1977) 


Wenn eine Liebe erkaltet, dann verbrennt ein Mensch.
André Brie, “Die Wahrheit lügt in der Mitte. Am Anfang war das letzte Wort” 


Das ist das Eigentümliche an der Liebe, dass sie sich niemals gleich bleiben kann; sie muss unaufhörlich wachsen, wenn sie nicht abnehmen soll.
André Gide, Die Falschmünzer III, 5 


Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupery (Mail von ws) 


Ein Tropfen Liebe ist mehr, als ein Ozean an Wille und Verstand.
August Hermann Franke 


Liebe und tu, was du willst.
Augustinus 


Einem Menschen, der viel Liebe gibt, wenden sich auch die Tiere zu; selbst die Blumen scheinen ihm zu folgen, wenn er an ihnen vorübergeht, sie scheinen seine Liebe zu erkennen und zu erwidern. Liebe kann sich ausdehnen, sie kann das ganze Universum umfassen. Sie kann heilen.
Bear Heart, Der Wind ist meine Mutter 


Flieg wenn du fliegen kannst, lieb wenn du lieben kannst, weil du nie kriegst, was du kriegen kannst.
Bushido, Sieh in meine Augen 


Lieben heißt: in dem anderen sich selbst erobern.
Christian Friedrich Hebbel, Tagebücher, 1840


Lieben ist schwierig, geliebt werden anstrengend.
Claude Anet 


Liebe bedeutet aber vor allem Nähe, Berührung, körperlichen Kontakt.
Desmond Morris, Liebe geht durch die Haut 


Güte, Liebe, Mitgefühl, Sanftheit sind nicht nur Dinge für Weichlinge. Sie sind Dinge, nach denen die Welt sich letztlich sehnt.
Desmond Tutu, Interview beim Weltwirtschaftsforum in Davos, 1998 


Ein Weiser wurde gefragt, welches die wichtigste Stunde sei, die der Mensch erlebt, welches der bedeutendste Mensch, der ihm begegnet, und welches das notwendigste Werk sei. Die Antwort lautete: Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht, und das notwendigste Werk ist immer die Liebe.
Eckhart von Hochheim


Jemanden zu lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat.;
Fjodor Dostojewski


Wie könnte ich an einer Liebe zweifeln, da ich der meinigen mir so innig bewusst bin
Franz Grillparzer, Melusina II / Melusina 


Die wahre Liebe hat kaum eine Methode.
Franz von Sales, Deutsche Ausgabe der Werke des hl. Franz von Sales, Band 6,276


Ich darf nur lieben, aber niemals jemandem gehören.
Franziska zu Reventlow, Tagebücher 


… und darum ist der Güter Gefährlichstes, die Sprache dem Menschen gegeben, damit er schaffend, zerstörend, und untergehend, und wiederkehrend zur ewig lebenden, zur Meisterin und Mutter, damit er zeuge, was er sei / geerbt zu haben, gelernt von ihr, ihr Göttlichstes, die all erhaltende Liebe.
Friedrich Hölderlin, betitelt mit “Im Walde” nach der Großen Stuttgarter Ausgabe, Bd.2.1, S.325; Betitelung, Zuordnung und Genese jedoch sehr umstritten 


Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
Friedrich Nietzsche, Jenseits von Gut und Böse 


In der Liebe gibt es, wie in der Natur, kein Vakuum. Dort, wo der eine zurückweicht, muß der andere vor, soweit er kann. Je stärker zwei Menschen einander lieben, desto tödlicher geraten sie aneinander. Die Erfüllung der Liebesbeziehung, nach der wir uns alle so sehnen, sie liegt immer erst nach diesem Krieg; sie ist der beglückende, der ach so seltene Waffenstillstand.
Georg Stefan Troller, Pariser Gespräche 


Liebe ist der für manche Männer unvorstellbare Zustand, in dem man bereit ist, die Frau im Singular zu akzeptieren.
Georges Courteline 


Liebe bricht als Strahl aus einer anderen Welt herein.
Gertrud von Le Fort 


Die fruchtbringende Liebe verschönt, wenn sie begonnen hat. Das ist der Same, den sie hat und kraft dessen sie nie vergehen wird.
Gottfried von Straßburg, Tristan 


Liebe der Eltern flackert nicht umher wie die Liebe junger Herzen, sie sitzt tief und bleibt beständig, und wenn sie auch einmal in den Winkel gestampft wird, so bricht sie immer wieder hervor.
Gustav Freytag, Die Ahnen 


Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich.
Guy de Maupassant, Fort comme la mort 


Kostenlose Grußkarten, Einladungskarten und Dankeskarten

Hier finden Sie kostenlose Grußkarten zum selber drucken:

Karten zum Hochzeitstag Karten für Hochzeit und Liebe
Karten zum runden Geburtstag Geburtstagskarten
Karten zum Jubiläum/Jahrestag

 

Nicht das Richtige gefunden? Suchen Sie mit Googles Hilfe in Sprueche-neu.org und unseren weiteren Themenportalen:

Related Images:

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Solve : *
8 + 30 =


lizenzfreie Fotos, Sprüche, Zitate, Weisheiten, Geburtstag, Hochzeit
Copyright 2017 gaidaphotos.com